Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
Seminare Recht & Kommunikation - praxisnah, fundiert, wegweisend

Tätigkeitsbereiche in der Nachlasspflegschaft

Tätigkeitsbereiche in der Nachlasspflegschaft
Nachlasspflegschaft

Zu den typischen Aufgaben in der Nachlasspflegschaft gehören:

Erstellung eines Nachlassverzeichnisses, Organisation und Durchführung der Bestattung, Verwertung des Hausrates und ggf. der Nachlassimmobilien, Rechnungslegung gegenüber dem Nachlassgericht, Erstellung der Erbschaftssteuererklärung und Zahlung der Erbschaftssteuer aus dem Nachlass.

Der Nachlasspfleger begleicht Schulden und treibt Forderungen ein.

Die einzelnen Aufgabenkreise werden vom Nachlassgericht genau festgelegt.

Unsere Seminare für Neueinsteiger

Zwar gibt es keine staatlich anerkannte Ausbildung zum Nachlasspfleger, aber eine Fortbildung durch unseren Zertifikats-Kurs ist eine gute Vorbereitung auf eine entsprechende Tätigkeit.