Betreuungsrechtsreform 2023 - ein praxisnaher Überblick für erfahrene Berufsbetreuer | Weinsberger Forum
Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 13.30 bis 16.30 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
07134 / 22 0 44

Berufliche Betreuung

Betreuungsrechtsreform 2023 - ein praxisnaher Überblick für erfahrene Berufsbetreuer

29.09.2023 (Fr) | Live-Online
Seminarnummer: 23 0438

Inhalt

Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir dieses Seminar erneut an.

Dieses Seminar richtet sich an BerufsbetreuerInnen, die ihre Tätigkeit vor dem 1.1.2023 begonnen haben.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie als BerufsbetreuerIn einen kompakten Überblick über die wichtigsten Änderungen durch die Reform des Betreuungsrechts 2023:

  • Welche sind die maßgeblichen Vorschriften und wo sind sie zu finden?
  • Was ändert sich dadurch in Ihrer täglichen Arbeit als BetreuerIn?
  • Was hat es mit dem Registrierungsverfahren auf sich?
  • Welche neuen Rechte und Pflichten gibt es für BerufsbetreuerInnen?


Dieses Seminar soll Ihnen den Umgang mit den Änderungen durch die Betreuungsrechtsreform 2023 ein wenig erleichtern und dazu beitragen, im Paragrafendschungel der Reform „den roten Faden“ nicht aus dem Blick zu verlieren.

Inhalt:

A. Einleitung
Kurzer Überblick über die bisherigen Reformen des Betreuungsrechts

B. Die Reform 2023
I. Ziel der Reform

II. Was ändert sich für mich als Betreuer…
1. … bei der Bestellung zum Betreuer?

2. … bei der Führung einer Betreuung?

  • a) Gesundheitssorge
  • b) Unterbringung / freiheitsentziehende Maßnahmen
  • c) Wohnungsangelegenheiten
  • d) Umgangs- u. Aufenthaltsbestimmung
  • e) Vermögenssorge (einschließlich Vermögensverzeichnis und Rechnungslegung)
  • f) Allgemeine Betreuerpflichten
  • aa) Auskunftspflicht
  • bb) Anzeigepflicht
  • cc) Genehmigungspflicht
  • dd) Berichtspflicht
  • g) Abrechnung / Vergütung


3. … bei der Beendigung einer Betreuung?

4. …durch das neue BtOG?

C. Fazit / Diskussionsrunde

Teilnahmebescheinigung:
Nach Seminarende erhalten alle Teilnehmer innerhalb einer Woche eine Teilnahmebescheinigung per Email.

Gesetzestexte / Arbeitsmittel

BGB

Ablauf

Das Seminar umfasst 6 Zeitstunden und findet von 09.00 bis ca. 16.30 Uhr statt. Während der Veranstaltung gibt es zwischendurch Pausen sowie eine Mittagspause, die in der Regel zwischen 12:15 und 13:15 Uhr stattfindet.

Für das Live-Online-Seminar nutzen wir die Plattform „Zoom“.

Technische Voraussetzungen

  • Computer oder Laptop mit Internetzugang
  • Lautsprecher und Mikrophon (Headset)
  • Kamera (wünschenswert)


Den Zoom-Link sowie die Zugangsdaten für die Seminarunterlagen erhalten Sie spätestens 3 Werktage vor Seminarbeginn per E-Mail.

Das Seminar wird von einem Mitarbeiter des Weinsberger Forums moderiert. Dieser unterstützt Sie auch bei technischen Problemen. Am ersten Seminartag ist für Notfälle ab 8.15 Uhr ein Mitarbeiter des Weinsberger Forums telefonisch unter 07134 / 911978-15 oder -18 für Sie erreichbar.

Referenten

Sandra Bolz

Sandra Bolz

Rechtsanwältin und Berufsbetreuerin

Studium der Rechtswissenschaft in Bochum und Köln. Seit 2011 zugelassene Rechtsanwältin, zunächst im Arbeitsrecht in einer Frankfurter Großkanzlei. Seit 2012 Heilpraktikerin für Psychotherapie. Freiberuflich in eigener Kanzlei und Praxis in Bad Homburg seit 2013 – als Rechtsanwältin mit Schwerpunkt im Betreuungs- und Familienrecht sowie als Berufsbetreuerin, Verfahrenspflegerin und Verfahrensbeiständin, Berufsvormund und Umgangspflegerin.

Ort

Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Online-Seminar.

Preise

Teilnahmegebühren

Seminar : 180,-€ (umsatzsteuerfrei)

Reduzierter Preis: 162,-€ (siehe Rabattsystem)

Rabatt

Mehrfachbucher erhalten für das zeitlich darauffolgende 2. Seminar und für alle weiteren Seminarbuchungen einen Rabatt von 10% auf die Seminargebühr. Melden sich zwei Teilnehmer gleichzeitig an, erhält jeder einen Rabatt von 10% auf die Seminargebühr. Ehemalige Teilnehmer erhalten ebenfalls diesen Preisnachlass.

Die angegebenen Übernachtungspreise und Pauschalen für Mittagessen und Pausenbewirtung bleiben hiervon unberührt.

Seminare, die von diesem Rabattsystem ausgenommen sind, sind entsprechend gekennzeichnet.

Buchen

Teilnehmer 1

Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die nicht von mehreren Personen verwendet wird.

Ehemaliger Kunde

Rechnungsadresse

*: Pflichtfeld
**: Das Geburtsdatum wird zur Erstellung von Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen benötigt
Bildungsurlaub
Fördermöglichkeiten
Kundenstimmen