Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
Seminare Recht & Kommunikation - praxisnah, fundiert, wegweisend

Betriebswirte / Kaufmännische Berufe

Aufgrund Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung sowie der vorhandenen Sozialkompetenz sind Sie grundsätzlich geeignet, sich als Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger in Betreuungssachen zu betätigen. Das gilt insbesondere im Bereich Vermögenssorge. Ihr betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Wissen können Sie ggf. auch als Nachlasspfleger und Testamentsvollstrecker einbringen.

Zahlreiche Teilnehmer unserer Lehrgänge haben sich zunächst neben ihrer Haupttätigkeit ein oder mehrere neue Tätigkeitsfelder aufgebaut.

Wir bieten mehrere Lehrgänge und Seminare an, die für Sie in Frage kommen. Bei Rückfragen beraten wir Sie gerne.

Anzeige von 1 - 15 von insgesamt 33
Seminar-Bezeichnung Datum Ort
Zertifikatskurs Nachlasspflegschaft 10.09.2018 Hamburg
Intensiv-Lehrgang "Betreuung von Erwachsenen" (Modul 1) 24.09.2018 Siegburg / Bonn
Grundkurs Erbrecht 15.10.2018 Hamburg
Intensiv-Lehrgang "Betreuung von Erwachsenen" (Modul 1) 15.10.2018 Bernried / Starnberger See
Zertifikatskurs Verfahrenspflegschaft in Betreuungs- und Unterbringungssachen 05.11.2018 Bernried / Starnberger See
Zertifikatskurs Testamentsvollstreckung 05.11.2018 Siegburg / Bonn
Intensiv-Lehrgang "Betreuung von Erwachsenen" (Modul 1) 26.11.2018 Erkner / Berlin
Zertifikatskurs Nachlasspflegschaft 26.11.2018 Siegburg / Bonn
Intensiv-Lehrgang "Betreuung von Erwachsenen" (Modul 1) 14.01.2019 Siegburg / Bonn
Intensiv-Lehrgang "Betreuung von Erwachsenen" (Modul 1) 11.02.2019 Hamburg
Zertifikatskurs Testamentsvollstreckung 11.02.2019 Hamburg
Intensiv-Lehrgang "Betreuung von Erwachsenen" (Modul 1) 18.03.2019 Schöntal / BaWü
Zertifikatskurs Nachlasspflegschaft 18.03.2019 Essen-Werden
Der Vorsorgebevollmächtigte 21.03.2019 Schöntal / BaWü
Zertifikatskurs Testamentsvollstreckung 01.04.2019 Bernried / Starnberger See
So melden Sie sich an
Unsere Referenten
Unsere Tagungsstätten
Kundenstimmen
Bildungsurlaub
Fördermöglichkeiten