Tätigkeit des Amtsvormundes | Weinsberger Forum
Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 13.30 bis 16.30 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
07134 / 22 0 44

Kinder- und Jugendhilfe

Kompaktlehrgang Amtsvormund

10.06.2024 (Mo) bis 14.06.2024 (Fr) | 80336 München
Seminarnummer: 24 0276

Inhalt

Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Mitarbeitende von Jugendämtern, die sich neu in das Aufgabengebiet des Amtsvormunds einarbeiten wollen. Darüber hinaus aber auch an Mitarbeiter, die ihr rechtliches Wissen auffrischen wollen. Die Reform des Vormundschaftsrechts wird im Lehrgang mit berücksichtigt.

Inhalte:

  • Rechtsstellung des Kindes
  • Kinderrechte
  • Rechtsgrundlagen der Vormundschaft
  • Reform des Vormundschaftsrechts
  • Jugendhilferecht
  • Zusammenwirken mit JA
  • Sorgerecht
  • Aufgabenkreise
  • Anträge, Datenschutz, Haftung
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen, Risiko- und Resilienzfaktoren, Hochkonfliktfamilien, kindliche Suggestibilität u.a.


Teilnahmebescheinigung:
Nach Seminarende erhalten alle Teilnehmer innerhalb einer Woche eine Teilnahmebescheinigung per Email.

Gesetzestexte / Arbeitsmittel

BGB, FamFG, VBVG (Vormünder- und Betreuervergütungsgesetz)
Empfohlene Gesetzessammlung: FamR, Familienrecht, Beck-Texte im dtv, neuste Auflage

Ablauf

Das Seminar umfasst tgl. 6 Zeitstunden. Tagungsablauf wie folgt:

  • 09.00 - 10.30 Vortrag
  • 10.30 - 10.45 Kaffeepause
  • 10.45 - 12.15 Vortrag
  • 12.15 - 13.30 Mittagspause
  • 13.30 - 15.00 Vortrag
  • 15.00 - 15.30 Kaffeepause
  • 15.30 - ca.17.00 Vortrag


Letzter Tag Seminarende ca. 16.00 Uhr
(geringfügige Änderungen möglich)

Referenten

Irmgard Hader

Irmgard Hader

Dipl-Verwaltungswirtin (FH), Betriebswirtin (VWA), Biberach

Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) und Betriebswirtin (VWA) Jahrgang 1963, verheiratet, 2 Kinder. Sachgebietsleiterin "Unterhalt und Vormundschaften" im Landratsamt Biberach mit den Schwerpunkten - Beistandschaften, - Pflegschaften/Vormundschaften und - Unterhaltsvorschusskasse. Mitglied in den Landesarbeitsgemeinschaften „FamFG“ und „Pflegschaften/Vormundschaften“ beim Landesjugendamt Baden-Württemberg.

Heike Mrozek

Heike Mrozek

Richterin am Amtsgericht

Jahrgang 1957, verheiratet, 2 Kinder, Diplom Sozialwirtin / Volljuristin (beide Studiengänge in Hamburg absolviert), Referendarausbildung in Hamburg, Tätigkeit als Frauenbeauftragte bei der Samtgemeinde Bardowick, Dozentin in der Erwachsenenbildung, von 1996 bis 2010 Staatsanwältin, seit 2010 Richterin am Amtsgericht Lübeck mit Schwerpunkt Familienrecht, Gerichtliche Mediatorin, ab 01.12. 2020 Richterin a.D.

Ort

Tagungszentrum Kolpinghaus
München-Zentral

Tagungszentrum Kolpinghaus

Inmitten Münchens, direkt am Stachus liegt das Kolpinghaus München-Zentral mit seinem großen Festsaal und seinen Seminar- und Konferenzräumen. Durch die modernen Medienanlagen und die repräsentative Ausstattung ist es eine echte Alternative zu den großen Kongress- und Veranstaltungszentren in und um München.

Adolf-Kolping-Straße 1
80336 München

Telefon: 089 - 551 58 - 0
Fax: 089 - 551 58-160


www.tagungen-muenchen.de

Preise

Teilnahmegebühren

Seminar : 1080,- € (umsatzsteuerfrei) +
Tagungspauschale 172,50 € (inkl. MwSt.)

Reduzierter Seminarpreis: 972.-€ (siehe Rabattsystem)

Besonderheiten

In der Tagungspauschale sind täglich die Tagungsgetränke sowie allgemeine Serviceleistungen mit enthalten. Arbeitsunterlagen/Skripte sind im Seminarpreis inbegriffen.

Rabatt

Mehrfachbucher erhalten für das zeitlich darauffolgende 2. Seminar und für alle weiteren Seminarbuchungen einen Rabatt von 10% auf die Seminargebühr. Melden sich zwei Teilnehmer gleichzeitig an, erhält jeder einen Rabatt von 10% auf die Seminargebühr. Ehemalige Teilnehmer erhalten ebenfalls diesen Preisnachlass.

Die angegebenen Übernachtungspreise und Pauschalen für Mittagessen und Pausenbewirtung bleiben hiervon unberührt.

Seminare, die von diesem Rabattsystem ausgenommen sind, sind entsprechend gekennzeichnet.

Unterbringung

Übernachtungen sind im Tagungshaus nicht möglich.

Aufgrund der zentralen Innenstadt-Lage finden sich jedoch Übernachtungsmöglichkeiten aller Preisklassen in der Umgebung. Siehe auch: http://www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten/tourismus/touristeninformation.html

Preisänderungen vorbehalten.

Buchen

Teilnehmer 1

Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die nicht von mehreren Personen verwendet wird.

Ehemaliger Kunde

Rechnungsadresse

*: Pflichtfeld
**: Das Geburtsdatum wird zur Erstellung von Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen benötigt
Bildungsurlaub
Fördermöglichkeiten
Kundenstimmen