Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 13.30 bis 16.30 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
07134 / 22 0 44

Berufliche Betreuung

Sachkundelehrgang

zu den Seminaren

Unser Sachkundelehrgang Modul 1 bis Modul 11 wurde vom KVJS, der für die Anerkennung der Sachkundelehrgänge zuständigen Behörde in Baden-Württemberg, mit Bescheid vom 28.02.2023 - Aktenzeichen 428.9.14.31 - anerkannt. Die Anerkennung gilt in allen Bundesländern.

Damit erfüllt unser Sachkundelehrgang im Hinblick auf Inhalt und Umfang die gesetzlichen Voraussetzungen gemäß §23 Abs. 3 Satz 2 BtOG, §3 BtRegV in Verbindung mit der Anlage (Module 1 bis 11) für die Erstregistrierung von Neueinsteigern (ab 01.01.2023).

 

Informationen zu Seminarinhalten, Umfang und Preise finden Sie hier:

  • Abstimmung mit der Stammbehörde

    Abstimmung mit der Stammbehörde

    Wir empfehlen Neueinsteigern dringend, sich vorab über den Umfang und den Inhalt der erforderlichen Qualifikationsnachweise rechtzeitig mit der Stammbehörde abzustimmen. Nach §7 BtRegV hat die Stammbehörde in jedem Einzelfall Spielraum, anderweitige Nachweise aus Ausbildung, Studium und Weiterbildungen anzuerkennen.

  • Umfang des Sachkundelehrgangs

    Umfang des Sachkundelehrgangs

    Der Umfang des gesamten Sachkundelehrgangs (inkl. Seminarzeit, Selbstlernphase und Prüfungen) beträgt 270 Zeitstunden.

    Das Weinsberger Forum sieht in diesem Sachkundelehrgang in den Modulen 1 bis 9 gemäß den gesetzlichen Bestimmungen eine Selbstlerneinheit von 15 Prozent vor. In den Modulen 10 und 11 gibt es entsprechend dem Curriculum keine Selbstlernphase.

  • Selbstlernphase

    Selbstlernphase

    Die Selbstlernphase im Sachkundelehrgang beginnt nach Seminarende. Sie gestaltet sich durch das eigenständige Lernen anhand der zur Verfügung gestellten Unterlagen und freiwilligen Übungsaufgaben.

  • Modulprüfung

    Modulprüfung

    Der behandelte Seminarinhalt eines jeden Moduls wird nach der Selbstlernphase in einer Klausur geprüft. Diese findet online auf unserer Lernplattform statt. Den genauen Termin entnehmen Sie bitte dem Seminarablauf.

  • Teilnahmebescheinigung

    Teilnahmebescheinigung

    Nach Seminarende erhalten alle Teilnehmer innerhalb einer Woche eine Teilnahmebescheinigung per Email.

  • Sachkundenachweis

    Sachkundenachweis

    Nach bestandener schriftlicher Klausur wird der Sachkundenachweis für das jeweilige Modul innerhalb von zwei Wochen versandt.

  • Hinweis zur Reihenfolge der Modul-Kurse 1 bis 11

    Hinweis zur Reihenfolge der Modul-Kurse 1 bis 11

    Neueinsteiger sollten möglichst mit Modul 1 beginnen. Die Einhaltung der Reihenfolge 1 bis 7 ist sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig. Wir empfehlen grundsätzlich die Reihenfolge bei den Modulen 3,4 und 5, bei den Modulen 6 und 7, bei den Modulen 8 und 9 sowie bei den Modulen 10 und 11 zu berücksichtigen. Falls dies aus terminlichen Gründen nicht möglich ist, können die Module in anderer Reihenfolge gebucht werden.

    Unser Seminarangebot wird laufend aktualisiert. Wir bieten alle 11 Module des Sachkundelehrgangs jährlich mehrfach an. Sollte die gewünschte Veranstaltung bereits ausgebucht sein oder terminlich nicht passen, dann schauen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf unsere Homepage.

  • Sonderrabatt

    Sonderrabatt

    Nach der Teilnahme an allen 11 Modulen unseres Sachkundelehrgangs Beruflicher Betreuer gewähren wir zusätzlich zu unserem regulären Rabatt einen weiteren Sonderrabatt. Sie erhalten auf das letzte Modul einen Rabatt im Wert eines 2-tägigen Sachkundemoduls (M1, M3, M4, M5, M6, M7) bzw. 396 €.

  • Persönlicher Tutorservice

    Persönlicher Tutorservice

    Nach Abschluss von vier Modulen unseres Sachkundelehrgangs Beruflicher Betreuer stellt Ihnen das Weinsberger Forum einen individuellen Tutor zur Verfügung. Den Tutor können Sie dann in der Anfangsphase Ihrer Betreuertätigkeit bis zur Übernahme Ihres dritten Betreuungsfalls als Berater kostenlos in Anspruch nehmen.

Anzeige von 31 - 30 von insgesamt 30
Seminar-Nr. Seminar-Bezeichnung Datum Ort