Berufsvormund werden | Weinsberger Forum
Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 13.30 bis 16.30 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
07134 / 22 0 44

Kinder- und Jugendhilfe

Informationsveranstaltung – Neues Betätigungsfeld Berufsvormund

29.07.2024 (Mo) | Live-Online
Seminarnummer: 24 0463

Inhalt

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die Interesse am Berufsbild des gerichtsbestellten Einzelvormunds haben und sich mit dem Gedanken tragen, dieses Amt zu übernehmen. Der Schritt in die Teilselbständigkeit oder Selbständigkeit will gut überlegt sein. Das Seminar widmet sich vordringlich der Abklärung von bestehenden Fragen der Teilnehmer. Es beginnt mit einem kurzen Kick-off zu folgenden Themenblöcken, die jeweils noch durch Wünsche der Teilnehmenden ergänzt werden können:

  • Kurzer Überblick über die Aufgaben des Berufsvormunds
  • Konkrete Akquisewege, Strategieberatung für die Umsetzung
  • Durch das Berufsprofil bedingte Anforderungen, Umriss der Rolle
  • Vergütung, Erfordernisse für die selbständige Tätigkeit


Im Anschluss daran haben die Teilnehmenden Zeit, konkrete Fragen anzubringen.

Teilnahmebescheinigung:
Nach Veranstaltungsende erhalten alle Teilnehmer innerhalb einer Woche eine Teilnahmebescheinigung per Email.

Ablauf

Das Seminar umfasst 1,5 Zeitstunden und findet von 17:00 bis ca. 18:30 Uhr statt.

Für das Live-Online-Seminar nutzen wir die Plattform „Zoom“.

Technische Voraussetzungen

  • Computer oder Laptop mit Internetzugang
  • Lautsprecher und Mikrophon (Headset)
  • Kamera (wünschenswert)


Den Zoom-Link sowie die Zugangsdaten für die Seminarunterlagen erhalten Sie spätestens 3 Werktage vor Seminarbeginn per E-Mail.

Das Seminar wird von einem Mitarbeiter des Weinsberger Forums moderiert. Dieser unterstützt Sie auch bei technischen Problemen. Am Seminartag ist für Notfälle bis 17:00 Uhr ein Mitarbeiter des Weinsberger Forums telefonisch unter 07134 / 911978-15 oder -18 für Sie erreichbar.

Referenten

Andrea Stroet

Andrea Stroet

Organisationsberaterin M.A., Diplom-Sozialarbeiterin, Verfahrensbeistand, Supervisorin DGSv1

Organisationsberaterin Master of Arts (Universität Kassel), Supervisorin DGSv, Diplom-Sozialarbeiterin (langjährige Erfahrung in der stationären und ambulanten JH), VFA (allgemeine innere Verwaltung des Bundes), Verfahrensbeistand, gerichtsbestellter Einzelvormund, Auslandserfahrung (Australien), Studium der Rechtswissenschaften (WWU Münster).

Ort

Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Online-Seminar.

Preise

Teilnahmegebühren

Seminar: 39,- € (umsatzsteuerfrei)

Reduzierter Preis: 35,10 € (siehe Rabattsystem)

Rabatt

Mehrfachbucher erhalten für das zeitlich darauffolgende 2. Seminar und für alle weiteren Seminarbuchungen einen Rabatt von 10% auf die Seminargebühr. Melden sich zwei Teilnehmer gleichzeitig an, erhält jeder einen Rabatt von 10% auf die Seminargebühr. Ehemalige Teilnehmer erhalten ebenfalls diesen Preisnachlass.

Die angegebenen Übernachtungspreise und Pauschalen für Mittagessen und Pausenbewirtung bleiben hiervon unberührt.

Seminare, die von diesem Rabattsystem ausgenommen sind, sind entsprechend gekennzeichnet.

Buchen

Teilnehmer 1

Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die nicht von mehreren Personen verwendet wird.

Ehemaliger Kunde

Rechnungsadresse

*: Pflichtfeld
**: Das Geburtsdatum wird zur Erstellung von Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen benötigt
Bildungsurlaub
Fördermöglichkeiten
Kundenstimmen