Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 13.30 bis 16.30 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
07134 / 22 0 44

Kinder- und Jugendhilfe

Modul 2: Psychologische Grundlagen und Aspekte der Gutachtenerstellung im Kindschaftsrecht

zu den Seminaren

Inhaltliche Aspekte

  • Ablauf der Gutachtenerstellung von der Auftragsannahme bis zur Rechnungstellung
  • Hypothesengenerierung (diagnostische Fragestellungen)
  • Multimodales Vorgehen
  • Hinwirken auf Einvernehmen
  • Erstellung des schriftlichen Gutachtens: Datenkapitel und Befund/Auswertung
  • Theoriebausteine:
    • Emotionale Bindung
    • Kindeswohlbegriff und Kindeswohlgefährdung
    • Kindeswille
  • Fallkonstellationen:
    • Elterliches Hochkonfliktfeld
    • Umgangskonflikte
    • Psychische Erkrankung eines Elternteils
    • Suchterkrankungen
    • Verdacht auf sexuellen Missbrauch im familienrechtlichen Kontext
    • Münchhausen by Proxy
    • kulturdiverse Aspekte
  • Methodenbausteine für gerichtliche Fragestellungen:
    • Lebensmittelpunktszuweisung
    • Umgangsregelung
    • Wechselmodell
    • Kindeswohlgefährdung, Erziehungsfähigkeit
    • Gemeinsame vs. alleinige Elternverantwortung
    • Rückführung aus einer Fremdunterbringung
    • Auswanderung
    • Umgang eines nicht-rechtlichen Vaters