Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 13.30 bis 16.30 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
07134 / 22 0 44

Kinder- und Jugendhilfe

Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen als Fortbildung nach § 158a Abs.1 Satz 3 FamFG geeignet

zu den Seminaren

Mit dem Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder werden in dem neu eingefügten § 158a FamFG (seit 1.1.2022 in Kraft) die Lehrinhalte hinsichtlich der fachlichen Eignung des Verfahrensbeistands im Gesetz festgelegt.

Danach muss der Verfahrensbeistand nachweislich über folgende Kenntnisse verfügen:

Über Grundkenntnisse auf den Gebieten des Familienrechts, insbesondere des Kindschaftsrechts, des Verfahrensrechts in Kindschaftssachen und des Kinder- und Jugendhilferechts. Außerdem über Kenntnisse der Entwicklungspsychologie des Kindes und über kindgerechte Gesprächstechniken.

Der Nachweis dieser Kenntnisse kann über die jeweilige Berufsqualifikation erfolgen. Als geeignete Berufsqualifikationen führt das Gesetz auf: Sozialpädagogische, pädagogische, juristische und psychologische Qualifizierungen (§ 158a Abs. 1 Satz 3 FamFG).

Spezifische Kenntnisse für die Tätigkeit des Verfahrensbeistands sind durch eine Zusatzqualifikation nachzuweisen.

In unseren Lehrgängen werden sowohl die erforderlichen Grundkenntnisse als auch die spezifischen Kenntnisse für die Tätigkeit des Verfahrensbeistands handlungsorientiert vermittelt.

Der Zertifikatslehrgang wird in zwei Modulen durchgeführt. - Im Modul 1 wird der rechtliche Teil und die Praxis der Verfahrensbeistandschaft behandelt. - Im Modul 2 - psychologischer Teil - werden insbesondere die entwicklungspsychologischen Grundlagen, Fragen zum Kindeswohl und die Kommunikation mit Kindern vermittelt. Die beiden Module können auch einzeln gebucht werden. Nach bestandener Klausur wird jeweils ein Qualifizierungsnachweis ausgestellt, der dem Familiengericht vorgelegt werden kann. Nach erfolgreicher Absolvierung beider Module erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Seminar-Nr. Seminar-Bezeichnung Datum Ort
24 0096 Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 2: Psychologischer Teil 10.12.2024 (Di) –
13.12.2024 (Fr)
Live-Online
24 0328 Informationsveranstaltung – Die Tätigkeit des Verfahrensbeistands 04.12.2024 (Mi) Live-Online
24 0121 Abendkurs - Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 2: Psychologischer Teil 12.11.2024 (Di) –
05.12.2024 (Do)
Live-Online
24 0077 Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 1: Rechtlicher Teil und Praxis 04.11.2024 (Mo) –
07.11.2024 (Do)
Live-Online
24 0095 Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 2: Psychologischer Teil 22.10.2024 (Di) –
25.10.2024 (Fr)
Live-Online
24 0131 Abendkurs - Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 1: Rechtlicher Teil und Praxis 23.09.2024 (Mo) –
16.10.2024 (Mi)
Live-Online
24 0089 Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 1: Rechtlicher Teil und Praxis 16.09.2024 (Mo) –
19.09.2024 (Do)
Live-Online
24 0235 Informationsveranstaltung – Die Tätigkeit des Verfahrensbeistands 03.09.2024 (Di) Live-Online
24 0094 Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 2: Psychologischer Teil 01.07.2024 (Mo) –
04.07.2024 (Do)
Live-Online
24 0105 Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 1: Rechtlicher Teil und Praxis (fast ausgebucht) 10.06.2024 (Mo) –
13.06.2024 (Do)
Live-Online
24 0236 Informationsveranstaltung – Die Tätigkeit des Verfahrensbeistands 04.06.2024 (Di) Live-Online
24 0112 Abendkurs - Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen Modul 2: Psychologischer Teil 21.05.2024 (Di) –
20.06.2024 (Do)
Live-Online